news

Wir freuen uns über das Zertifikat VMV-Verhaltenskodex, das uns im Rahmen einer Selbstauskunft und Durchführung eines Auditgesprächs vom Verband Metallverpackungen e.V. überreicht wurde.

Der VMV-Verhaltenskodex ist als Selbstverpflichtung konzipiert und vereint die gemeinsamen Wertvorstellungen aller Mitgliedsunternehmen für die Herstellung von Metallverpackungen und -verschlüssen.

Es handelt sich dabei um eine freiwillige Vereinbarung, bei der die Verbandsmitglieder die Einhaltung globaler Forderungen an ethisches und moralische Handeln, sowie die Vorgaben eines wettbewerbs- und kartellrechtlich richtigen Verhaltens gewährleisten wollen.

Es bedeutet auch die Förderung von fairen und nachhaltigen Standards im Umgang mit Kunden, Lieferanten und Unternehmensangehörigen.

Eine Überprüfung der Einhaltung des Verhaltenskodes des Verbandes findet fortlaufend alle zwei Jahre statt.

 

Vom 10.06.2018 bis 30.06.2018 beteiligte sich die Stadt Metzingen wieder als aktive Kommune am Stadtradeln.

335 Radelnde, davon 5 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 66.277 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 9.411 kg CO2. Dies entspricht der 1,65-fachen Länge des Äquators.

Unser "Müller & Bauer on tour Team" erzielte davon stolze 3.119 km (442,9 kg CO2 Vermeidung). Wir erradelten uns den 9. Platz in der Kategorie "Kilometerleistung pro Team" und zweimal den 13. Platz in den Kategorien "Radkilometer pro TeilnehmerInnen" und "Anzahl TeilnehmerInnen". Zu unserer großen Freude gewann ein Teammitglied einen Gutschein in Höhe von 50 € für ein Fahrradgeschäft seiner Wahl.

Gebührend gefeiert wurde beim Abschlussfest im Rathausfoyer am 18.07.2018  mit der Ersten Bürgermeisterin Frau Jacqueline Lohde. Ein schönes Fest, bei dem alle Ergebnisse im bundesweiten Wettbewerb, als auch die Ergebnisse der 26 Metzinger Teams und die der aktivsten Radler präsentiert wurden.

 

2558 Anmeldungen  führten zu einem neuen Teilnehmerrekord beim diesjährigen 10. Ermstal-Marathon am 08. Juli 2018.

Der Ermstal-Marathon ist damit die größte Sportveranstaltung im Landkreis Reutlingen.

Der Countdown wurde auf dem Metzinger Kelternplatz eingeläutet und alle Läufer stellten sich jeglicher Anforderung bei Sonnenschein und Hitze. Teilweise nahm der Streckenverlauf sogar wellige Formen an. 320 Helfer sorgten am Straßenrand für jede Menge Unterstützung.

Unser Team hat die Herausforderungen des Halbmarathons, des 10-km-Laufes und des 7,5-km-Laufes mit großer Freude und einer riesen Portion an Durchhaltevermögen auf sich genommen.

Top!

 

.

 

 

18. Charitylauf Eningen 2018

Getreu diesem Motto haben  wir am 10.06.18  den 18. Charitylauf in Eningen unterstützt. 
399 Teilnehmer  haben bei großer Hitze hervorragend sportliche Leistungen gezeigt und 3948 Runden erreicht.
Mitarbeiter der Firma Müller & Bauer haben bei diesem Aktionstag  stolze 157 Runden erbracht.

Dieser Charitylauf fand zu Gunsten von:
Hilfe bei Muskelkrankheiten und LS Neckar – Alb e.V., Arche Intensivkinder e.V.,
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Reutlingen,Frühchen e.V. Reutlingen,
Duchenne Stiftung e.V.,  „Aktion Benni und Co.“ und Förderverein Hospiz Veronika e.V. statt.

Herzlichen Dank an alle Läufer, die durch Ihren Einsatz diese Unterstützung / Spendengelder  möglich gemacht haben.

Zertifikat DIN EN ISO 9001 2018

Wir legen größten Wert darauf, unseren Kunden Qualität und Nachhaltigkeit bieten zu können.

Daher lassen wir uns regelmäßig von der PÜG (Prüf- und Überwachungsgesellschaft mbH) rezertifizieren und freuen uns über die wiederholte Auszeichnung mit dem  ISO-Qualitätssiegel DIN EN 9001:2015.

Die neu überarbeitete Fassung der Norm für QM ISO 9001 ist die erste größere Überarbeitung seit dem Jahre 2000. Hintergrund dafür ist, den Anforderungen der heutigen Geschäftswelt gerecht zu werden. Die Zertifizierung dient als Nachweis von Kompetenzen und Leistungsfähigkeit für Unternehmen - ein Qualitätsmanagementsystem, das dem prozessorientierten Ansatz folgt.

 

 

CosmeticBusiness 2018 Müller & Bauer ist auch in diesem Jahr auf der internationalen Fachmesse der Kosmetik-Zulieferer-Industrie vom 06.06.2018 - 07.06.2018 in München vertreten. Erstmals werden alle 4 Hallen des MOC München belegt sein und Sie dürfen gespannt sein auf die größte Cosmetic-Business mit 414 Ausstellern. Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand A14 in Halle 3 begrüßen zu dürfen und Ihnen unsere Produkte präsentieren zu können. Lassen Sie sich von unserem umfangreichen Sortiment an außergewöhnlichen Metallverpackungen, im Dienste der Schönheit, überraschen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Zitronen Mehrmals im Jahr, vor Allem in der kalten Jahreszeit, stellen wir allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Woche lang kostenloses Obst zur Verfügung.

In unserer Kantine wird in diesen ausgeschriebenen Wochen saisonales Obst angeboten. Unsere Mitarbeiter können sich hier während der gesamten Arbeitszeit frei am Obstbuffet mit Bananen, Äpfel, Mandarinen, Orangen usw. versorgen. Jeden Morgen wird das Buffet wieder mit frischem Obst aufgefüllt.

Die Aktion findet unter den Kolleginnen und Kollegen großen Zuspruch und wir freuen uns, so etwas zur gesunden Ernährung zutun zu können.

Fridi EdelstahldoseFast ein Jahr ist vergangen als die Idee einer regional produzierten Edelstahldose für Fridi unverpackt entstand. Nach einer längeren Entwicklungsphase mit Realisierung einer Prototypenserie feierten Lina Fritz, Geschäftsführerin von Fridi unverpackt, und Richard Hönes, Geschäftsführer der Firma Müller & Bauer, am vergangenen Donnerstag die offizielle Einführung der Edelstahl-Nockendeckeldose im Reutlinger unverpackt Laden.

Weiter lesen →

TSV Dettingen Erms2Wir freuen uns, dass wir die Turn-Abteilung des TSV Dettingen Erms mit einer finanziellen Zuwendung unterstützen konnten. Als Dank wurde unser Firmenlogo auf den neuen Trainingshosen der Gymnastik- & Tanz-Mädchen abgebildet. Die neuen Trainingshosen wurden den Gymnastinnen am letzten Freitag vor den Weihnachtsferien nach einem gemeinsamen Training, stilvoll verpackt in unserer Nockendeckeldose, überreicht. Die Freude über die „Hose in der Dose“ war sehr groß.

 

 

 

 

Betriebszugehoerigkeit 2017Auch in diesem Jahr ehrten wir die überdurchschnittlich lange Betriebstreue unserer Mitarbeiter. In feierlicher Runde wurden Susanne Larocca und Salvatore Parisi für ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum geehrt. Des Weiteren wurden Karin Andler und Rolf Oettinger für ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum und Valentino Di Pasquale, Pietro D’Angelo, Gerhard Dalgas und Bastian Weiß, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Betriebsjubiläum feierten, ausgezeichnet. „Über die langjährige Firmentreue unserer Mitarbeiter freuen wir uns sehr.“ sagte Geschäftsführer Richard Hönes bei der Ehrung. „Als zukunftsorientiertes Unternehmen ist es uns sehr wichtig, dass wir unseren Mitarbeitern ein stabiles Beschäftigungsverhältnis bieten können. Zudem profitieren wir bei unseren komplexen Produktionsprozessen von dem Know-how und der Erfahrung unserer Mitarbeiter, die sie sich über die Jahre aneignen konnten.“

 

 

 

 

Nach oben scrollen